Uni zu Ostern

Das kennt wohl jeder anständige Student und jeder eifrige Dozent: Endlich scheint wieder die Sonne, die Blümlein sprießen und die Freude auf das Sommersemester steigt. Doch die meisten Hörsäle sind noch verwaist. Was soll man tun? Bücher hat man genug in den Semesterferien gelesen, das anregende Gespräch auf dem Campus fällt aus, weil Feiertag ist. Akademische Tristesse.

Doch das muss nicht sein. Für alle angehenden und schon etablierten Bildungsbürgerinnen und -bürger bietet DRadio Wissen das ultimative Programm zur Wissenssättigung. Für alle die nicht wissen, wie Sie an die wunderbaren Podcasts kommen, gibt es von Karfreitag bis Ostermontag „Hörsaal an den Feiertagen„. Eine großartige Idee – und für die schlanke Linie ist das auch viel besser als das ewige Eier-Futtern.

Frohe Ostern!

Advertisements

One Response to Uni zu Ostern

  1. Danke für das Lob. Wir hoffen auch sehr, daß man in so eine Art intellektuellen Flow kommt. Die bunten Eier kann man ja trotzdem dazu essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: