„Andorra“ von Max Frisch

Zuletzt habe ich hier ja nur auf meine Beiträge auf nachtkritik.de hingewiesen. Das möchte ich heute auch tun. War nämlich kurz vor Weihnachten noch in Münster und habe dort eine Inszenierung von Frischs Andorra besucht, um die sich dann eine ganz muntere Dikussion entwickelt hat.

Dass ich hier ansonsten sehr schweigsam war, ist vor allem dem Umstand geschuldet, dass ich durch das Reformationsjubiläum, dann aber auch durch einen beruflichen Wechsel vielfältig eingebunden war und trotz zahlreicher Bahnfahrten nicht dazu gekommen bin, hier ein paar kleine Gedanken zu äußern. Mit dem neuen Jahr kommen aber die Vorsätze. Ob’s was wird, werdet Ihr sehen.

Advertisements

2 Responses to „Andorra“ von Max Frisch

  1. nweiss2013 sagt:

    Gute Vorsätze sind ja der berühmte erste Schritt! 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: