Vom Unbehagen … international

Gestern hat hat kein Geringerer als Anthony Grafton im NYR blog ein fundamentales Statement zur Entwicklung der Geisteswissenschaften in den USA und Großbritannien abgegeben: Britain: The Disgrace of the Universities. Graftons Artikel hat mir, so seltsam das scheinen mag, vor allem deutlich gemacht, auf welch hohem Niveau in Deutschland derzeit gejammert wird. Vielleicht lehrt die Entwicklung in Großbritannien ja dann doch, dass wir endlich Schluss machen sollten mit der deutschen Neigung, jeder internationalen Entwicklung blind hinterherzulaufen. Offenbar wäre das eine exzellente Entscheidung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: